Segelflugwettbewerb 2012


Zweck:

  • Förderung und Spaß am Streckenfliegen
  • Nachwuchsförderung und positives Image in der Öffentlichkeit

Teilnehmer:

  • Mitglieder des FCM
  • Flugschüler können mit Fluglehrern teilnehmen

Wertung:

Es werden die 3 weitesten Streckenflüge gemäß OLC Destination Wertung gewertet. Dieser beinhaltet einen Handicapfaktor für Piloten. Dadurch sollen weniger erfahrene Piloten mit den „Experten“ konkurrieren können. Der HC-Faktor für einen Piloten wird angepasst, wenn er einen Flug in eine höhere Streckenflugkategorie durchgeführt hat. Die Anpassung erfolgt erst für den darauf folgenden Flug.

Der Wettbewerb findet vom während der OLC-Saison 2012 statt, vom 11.10.2011 bis 14.10.2012. Es werden nur Flüge von Moosburg und vom gemeinsamen Fluglager gewertet.

Bei Zweifelsfragen entscheidet der Wettbewerbsleiter.

Der 1.Sieger erhält einen Wanderpokal. Bei dreimaligem Gewinn des Wanderpokals durch eine Person geht dieser in seinen Besitz über.

Die Wettbewerbsleitung